The balanced embouchure (BE)    Jeff Smileys Methode

Was ist BE

The balanced embouchure (der ausgewogene Ansatz) ist eine Methode zur Ansatz-entwicklung, die prinzipiell für alle Blechbläser geeignet ist. Sie wurde von Jeff Smiley, einem amerikanischen Trompeten-pädagogen entwickelt, 2001 publiziert und erfreut sich einer ständig wachsenden Anhängerschaft sowohl bei Amateuren als auch im Profilager.

Wer bin ich?

Mein Name ist Uwe Zaiser. Ich bin Trompeter von Beruf,

d.h. ich bin stellvertretender Solotrompeter in der deutschen Radio-Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern. Einen andereren Teil meiner Trompetenleidenschaft lasse ich dem Rennquintett zu Gute kommen. Ein Blechbläser-Quintett, das im nächsten Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert! www.rennquintett.de

Wer ist Jeff Smiley?

Jeff Smiley ist ein amerikanischer Trompetenlehrer aus Garland/Texas, der die BE-Methode entwickelt hat. Er hat viele Schüler nach dieser Methode unterrichtet. Seine Methode beginnt sich weltweit mehr und mehr durchzusetzen.